Newsletter im Browser anschauen.

Der epische Bote 399

Epischer Bote 24. KW 2022

Epi-News aus dem Herzen der Gemeinde!

 

  • Das EpiCafé füllt sich wieder, der Stadtteil findet sich ein. Dennoch fehlt es – durch den großen Andrang – mitunter an Mitarbeitenden und Kuchen. Falls Du in der einen oder anderen Kategorie unterstützen könntest, wäre das großartig. Dann melde Dich bitte entweder bei Manuela Brocksieper oder Thomas Frietsch an.
  • Pfingsten, Taufen und Konfirmation liegt nun schon hinter uns. Herzlichen Glückwunsch allen Tauffamilien und Konfirmand:innen. Wie schön, dass Ihr jetzt Teil der Epi seid! Aber einige Dinge liegen ja auch vor uns: Abschiede, Begrüßungen etc. Bitte meldet Euch bei Thomas oder bei mir für Beiträge an.
  • Die Wohnwoche steht vor der Tür: vom Montag, dem 27.6. bis Donnerstag 30.6. gibt es ein buntes Tagesprogramm ab 16.00 Uhr Und am Wochenende sogar Übernachtung von Freitag bis Sonntagmittag! Bitte nehmt Rücksicht darauf und habt Verständnis, wenn es dann noch mehr wuselt in der Gemeinde. Barmherziges Miteinander ist gefragt und die Räume werden mitunter nochmal ein wenig gemischt. Aber wir haben ja Platz genug für alle!
  • Am 16.6. bereits findet ein Seminar zum missionarischen Lebensstil um 19.30 Uhr in der Matthäusgemeinde statt. Das geschieht im Rahmen der Zeltwoche. Aufbau erfolgt am 30.6. ab 9.00 Uhr.
  • Es gibt ein Vahradies Lite im Stadtteil. Am 25. Juni von 15.-17 Uhr im Stadtteil. Auch hier dürfen sich Interessierte gerne noch direkt bei Thomas zur Mitarbeit und Unterstützung melden.
  • Der Middag läuft köstlich. Gerne können noch – bis jeweils Montagabend angemeldete – hinzukommen. Es lohnt sich!
  • Wer gerne in der Jungschar mitarbeiten möchte und Lust auf wirbelnde und begeisterungsfähige Kinder ab 8 Jahre hat, kann mich gerne ansprechen. Christian Kück fehlt da leider weiterhin sehr und das Team gibt alles, damit diese wunderbare Arbeit weiterlaufen kann. Komm dazu – sei dabei, bring neue Impulse mit. Eine tolle Truppe ist das.
  • Die Mitarbeitenden des Anderen Gottesdienstes treffen sich nach einem Jahr nun zum gemeinsamen Abgleich und zur weiteren Planung. Gerne können hier noch weitere Menschen hinzukommen! Kreative Köpfe sind gefragt.
  • Die Spargeltour der Senioren steht an am 22. Juni in Ahausen. Wer das noch nicht mitbekommen hat: bitte kurzfristig nachmelden. Es gibt schon sehr viel Interessierte!

 

AUSBLICKE:

.

  • Auch Noah Wolters, unseren vielgeschätzten FSJler, verabschieden wir in diesem Sommer. Allerdings erst am 28. August.
  • Und dann kommt auch direkt danach bereits der Einführungsgottesdienst unseres neuen Pastors, Torben Rakowski, am 4. September 2022.
  • Die Mitarbeitenden des Regenbogenlands fahren zur Frischwind-Tagung nach Lübeck vom 30.9. bis zum 3.10.2022. Ein Kirchentag eigens für die Arbeit mit Kindern! Ein großes Bremer Team wird dort vertreten sein.
  • Denkt an die Planungen für ein paar Tage Urlaub im Herbst – die Gemeinde geht auf Freizeit! Wir sind vom Freitag, dem 14.10.22 bis zum Mittwoch, den 19.10.22 in Sandkrug statt. Anmeldungen direkt bei Thomas Frietsch. Für Familien liegt der Preis für 5 Tage inkl. Vollpension bei 99,00 € / pro Kopf und für alle anderen Teilnehmenden bei 245,00 €. Über Ermäßigungen kann es Absprachen geben. Es gibt natürlich ein gutes Kinderprogramm!
  • Die Männer wandern vom 21.-25. September wieder miteinander! Interessierte melden sich bitte bei Jürgen Temps an.
  • Am 18.9. werden die neue Konfis in der Gemeinde im Gottesdienst begrüßt

So – das waren eine Menge Termine, die Ihr mit Sicherheit noch öfter lesen werdet, aber so habt Ihr sie alle schon einmal auf dem Schirm!

Bleibt alle miteinander bewahrt, gesund und barmherzig – und natürlich im Kontakt mit uns.

 

Herzliche Grüße aus unserer Epi sendet

Manuela Brocksieper – Netzwerk | Café | familienbande und Kinder

vom Newsletter abmelden