Newsletter im Browser anschauen.

Der epische Bote 383

Epischer Bote 48. KW 2021
Einen herzlichen Gruß aus der Epi!
•    Die Adventszeit ist nicht nur in den wundervoll geschmückten Räumen der Epi erlebbar – an diesem Sonntagnachmittag (5.12.2021) um 17.00 Uhr treffen sich alle Interessierten zum Mobilen Advent in der Gartenstadt vor dem EpiCafé. In einer musikalischen Rundreise im Stadtteil wird es immer wieder Gelegenheit zum gemeinsamen Singen, zu einem guten Wort und Begegnung geben. Nicht entgehen lassen! Und dann unbedingt auch schon den vierten Advent vormerken. Da wiederholen wir das Ganze dann nochmal.

•    Schon morgen Nachmittag (1.12.2021) treffen sich die Senioren in der Kirche zum Adventslieder-Singen. 15.00 Uhr ist der Beginn.

•    Am 15. Dezember – findet um 15.00 Uhr die Senioren-Weihnachtsfeier als Gottesdienst in der Kirche statt. Auch dies‘ ein wunderbarer Anlass zur Begegnung und zum Austausch.

•    Noch in dieser Woche soll der neue Gemeindebrief ins Haus kommen, frisch gedruckt und bereit zur Verteilung!

•    Das Lastenrad ist angekommen und steht jetzt für Besorgungen in der näheren Umgebung zur Verfügung. Bitte bei Bedarf an Thomas Frietsch wenden.

•    Ein Geheimtipp zum Weitergeben an Suchende: das ehemalige Pfarrhaus der Selk (Betlehems Gemeinde) in der Ludwig-Roselius-Allee ist längerfristig zur Miete angeboten. Wer etwas sucht, oder jemanden kennt, der etwas Geräumiges in der Gegend sucht, wäre das eine wunderbare Gelegenheit.

•    Aktuell gilt nach Vorgaben des Bremischen Senats und der BEK folgende Regelung:
Gottesdienst findet statt unter 3G
Alle Veranstaltungen in der Gemeinde, Treffen, Hauskreise etc. unter 2G
Hauptamtliche arbeiten unter 3G
Ehrenamtliche unter 2G
Chorproben finden unter 2G statt
•    Am Sonntag 5.12.2021 singen zur Taufe nach langer Zeit die EpiVoices im Gottesdienst. 

AUSBLICKE:
•    Es wird an Weihnachten drei Gottesdienste geben:
Für Familien und Kinder um 15.30 Uhr open Air auf der Wiese nebenan
Um 17.00 Uhr beginnt der traditionelle Heiligabendgottesdienst in der Kirche
Um 23.00 Uhr dann der vielgeschätzte Christmetten-Gottesdienst ebenfalls in der Kirche


Herzliche Grüße aus unserer Epi sendet
Manuela Brocksieper – Netzwerk / Café / Familien und Kinder
 

vom Newsletter abmelden