Newsletter im Browser anschauen.

Der epische Bote 362

Liebe Epi,

viel Freude mit dem epischen Boten!

 

„ForscherKids“ – das bedeutet: Sehen – Verstehen – Selbermachen!
In Videoclips für junge Forschende wird alle zwei Wochen ein neues Thema behandelt. Akustik, Optik, Dichte, Mechanik oder Elektrik. Alles wird erklärt und im Alltagsleben aufgespürt. Danach gibt es jeweils Rezepte zum Nachmachen und Ausprobieren.
Fachliche Unterstützung bekommt die „familienbande“ dabei vom renommierten Physik-Professor Ilja Rückmann. Bereits an der Uni Bremen hat er Kindern und Jugendlichen spannende Wissenschaft vermittelt. Ein erstes Interview seht Ihr schon am 19. März und eine Woche später starten die Module.
Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Medienprojekt für die Familien im Stadtteil und weit darüber hinaus anbieten können.
Im ersten Schritt für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren aufwärts – ab Mai/Juni dann auch für die Kleinen Forschenden zwischen 3 und 9 Jahren.
Schaltet ein unter: https://familienbande.epiphanias.de/

Manuela Brocksieper

 

Verschiedenes

  • Wir informieren euch im nächsten Boten, wie wir Ostern unseren Gott feiern werden.
  • Kids-Programm Osterferien:
    An allen Präsenzgottesdiensten in den Osterferien wird ein Kinderprogramm angeboten.
    Ansprechpartner: Fabian Backhaus

 

Medien

 

Kollekten
Wir möchten dir Projekte nennen, die uns wichtig sind und für die die ausfallenden Kollekten gedacht waren. Vielleicht magst du etwas dafür auf anderem Wege geben:

  • 21.03. Seniorenarbeit
  • 28.03. Blaues Kreuz Arbeit

Mehr Infos: https://www.epiphanias.de/de/service/spenden/
Vielen Dank!

 

Liebe Grüße,
Fabian

"Ich hätte Dir vieles zu schreiben; aber ich will Dir nicht mit Tinte und Feder schreiben.
Ich hoffe aber, Dich bald zu sehen, und dann wollen wir mündlich miteinander reden.
Friede sei mit Dir!"

Die Bibel im 3. Johannesbrief, Kapitel 1, Vers 14

vom Newsletter abmelden