Newsletter im Browser anschauen.

Der epische Bote 358

Liebe Epi,

viel Freude mit dem epischen Boten!

 

Nachwahl für die Erweiterung der Gemeindevertretung
Am So., dem 28.02., wollen wir für unsere erweiterte Gemeindevertretung weitere drei Plätze im zweiten Wahlgang besetzen. Dieser findet im Rahmen einer Gemeindeversammlung am 28.02. nach dem 10-Uhr-Gottesdienst von 11 bis 12 Uhr statt.
Der Wahlaufsatz (die Kandidatenvorstellung) ist wieder von außen sichtbar im Café ausgehängt.
Ihr könnt auch nach dem Gottesdienst einzig zur Wahl in die Gemeinde kommen.

 

Hilfe bei der „Bremer Tafel“
Inspiriert vom Gottesdienst vom 14.02. hat sich ein kleines Team gefunden, welches bei der „Tafel Lilienthal“ aushelfen möchte. Wer noch mitmachen mag (Essensausgabe, Gemüse für die Ausgabe vorbereiten) melde sich gern bei mir. Die Termine sind:

  • montags von 9-13 Uhr und 13-16 Uhr
  • dienstags von 9-13 Uhr und 14-17 Uhr

Es ist keine dauerhafte Verpflichtung, sondern erst einmal eine Projektarbeit für die Passionszeit.

 

Sachspenden-Sammlung
Die Tafel benötigt medizinische Masken und Einmalhandschuhe zur Essensausgabe. Möchtest du welche spenden? Unser „Tafel-Team“ nimmt sie dann mit.

Abgabe gern zu den Bürozeiten Di. & Fr., von 11 bis 12.30 Uhr oder zu Gottesdienstzeiten.
Bitte lege sie bis So., 07.03., in den Vorraum von Thomas´ Büro.

 

Verschiedenes

  • FSJ-Angebot: Wir suchen eine FSJ-Kraft, die ab 01.09. bei uns ihr freiwilliges soziales Jahr absolvieren möchte. Bitte helft uns und verteilt die Info weiter. <HIER> ist die Suche ausformuliert.
  • Passionsandacht: Jeden Mittwoch bis einschließlich 17.03., jeweils um 18.30 Uhr ist die Passionsandacht in der Gemeinde. Herzliche Einladung! Eine Anmeldung wird nicht benötigt.

 

Medien

 

Kollekten
Wir möchten dir Projekte nennen, die uns wichtig sind und für die die ausfallenden Kollekten gedacht waren. Vielleicht magst du etwas dafür auf anderem Wege geben:

  • 21.02. Partnerprojekt in Äthiopien
  • 28.02. „Open Doors“ – Einsatz für verfolgte Christen
  • 07.03. Konfirmandenarbeit

Mehr Infos: https://www.epiphanias.de/de/service/spenden/
Vielen Dank!

 

Liebe Grüße,
Fabian

"Ich hätte Dir vieles zu schreiben; aber ich will Dir nicht mit Tinte und Feder schreiben.
Ich hoffe aber, Dich bald zu sehen, und dann wollen wir mündlich miteinander reden.
Friede sei mit Dir!"

Die Bibel im 3. Johannesbrief, Kapitel 1, Vers 14

vom Newsletter abmelden