Newsletter im Browser anschauen.

Der epische Bote 351

Liebe Epi,

dies ist der letzte Bote vor Mitte Januar, weil ich nach Weihnachten bis zum 11.01. Urlaub habe. Ich wünsche euch fröhliche Weihnachten und eingesegnetes neues Jahr!

 

Heiligabend-Gottesdienste
Nun haben wir mehr Klarheit über Heiligabend:

  • Jesus bleibt derselbe wie jedes Jahr.
    Um ihn soll sich auch dieses Fest drehen und ihn wollen wir feiern!
    Wir müssen nicht Weihnachten retten, sondern Weihnachten rettet uns!
  • Ab 12 Uhr steht ein Weihnachtsvideo auf unserer Website
    www.epiphanias.de bereit.
  • Wir bieten drei Wiesen-Familien-Gottesdienste von je 30 Minuten:
    • 15.30 Uhr auf der Wiese neben der Epi --> Alle Plätze belegt !!
    • 16.30 Uhr auf der Wiese zwischen Undeloher Straße
      und Wilseder-Berg-Straße --> Sehr wenige freie Plätze
    • 17.30 Uhr auf der Wiese am Oerreler Weg
    • Achtung: Eine vorherige Anmeldung bis zum 22.12. ist Pflicht
      und das Tragen einer Maske.
      Anmeldung unter www.epiphanias.de direkt oben.

Achtung: Wir benötigen dringend

  • für den 15.30 Uhr Gottesdienst noch einen Ordner
  • für den 17.30 Uhr Gottesdienst noch sechs Ordner

 

Terminübersicht

  • Do., 24.12., ab 12 Uhr Video vom Heiligabendgottesdienst online auf www.epiphanias.de
    oder ab 12 Uhr hier: https://www.youtube.com/watch?v=zJsgY5AkidA
  • Do., 24.12., um 15.30 Uhr Wiese an der Bardowickstraße 83
  • Do., 24.12., um 16.30 Uhr Wiese zwischen
    Undeloher Straße und Wilseder-Berg-Straße
  • Do., 24.12., um 17.30 Uhr Wiese am Oerreler Weg
  • Fr., 25.12., um 18 Uhr Weihnachtsgottesdienst in der Kirche
  • So., 27.12., um 10 Uhr Weihnachtsgottesdienst in der Kirche
  • Do., 31.12. um 17 Uhr Silvester-Gottesdienst
  • So., 03.01., um 10 Uhr Gottesdienst
  • 10.-17.01. Allianzgebetswoche
  • So., 10.01., um 10 Uhr Gottesdienst mit Kanzeltausch innerhalb der Allianz-Gebetswoche, Prediger: Andreas Hamburg
    (Pastor Markusgemeinde)

 

Medien

 

Kollekten

Wir möchten dir Projekte nennen, die uns wichtig sind und für die die ausfallenden Kollekten gedacht waren. Vielleicht magst du etwas dafür auf anderem Wege geben:

  • 20.12. Chorarbeit
  • 24. & 25.12. Äthiopien
  • 27.12. Seniorenarbeit
  • 31.12. Personalkosten
  • 03.01. Jugendarbeit

Mehr Infos: https://www.epiphanias.de/de/service/spenden/

 

Gott mit euch!
Fabian

"Ich hätte Dir vieles zu schreiben; aber ich will Dir nicht mit Tinte und Feder schreiben.
Ich hoffe aber, Dich bald zu sehen, und dann wollen wir mündlich miteinander reden.
Friede sei mit Dir!"

Die Bibel im 3. Johannesbrief, Kapitel 1, Vers 14

vom Newsletter abmelden