Newsletter im Browser anschauen.

Der epische Bote 336

Liebe Epi,

die Sommerferien sind vorbei und der epische Bote startet neu durch.
Viel Freude damit!

 

Epi-Café geöffnet
Ab Mittwoch, dem 02.09., startet das EpiCafé mit neuem Hygienekonzept durch.
Es ist dann mittwochs, freitags und sonntags von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

 

Gottesdienste
Wir möchten Plätze im Gottesdienst bereitstellen für Menschen, die sich spontan zu einer Teilnahme entscheiden. Niemand soll fortbleiben, nur weil er die Anmeldung verschlafen hat.
In letzter Zeit kommt aber ungefähr die Hälfte ohne Anmeldung. Es hilft uns sehr, wenn ihr euch anmeldet, aber bitte kommt auch, wenn ihr die Anmeldung vergessen habt!
Sollten Kirche und großer Saal überfüllt sein, würden wir eine Übertragung im kleinen Saal anbieten.

Meldet euch bitte zu den Gottesdiensten jeweils bis spätestens Freitag, 12 Uhr an. Nur (!) beim Gemeindebüro: Tel. 0421-450040 oder buero(at)epiphanias.de
Es müssen folgende Angaben gemacht werden:
Anzahl der Personen, Namen aller Personen und Telefonnummer

 

Verschiedenes

  • Unsere Familie im Kirchenasyl hat eine Wohnung gefunden und sucht noch verschiedene Einrichtungsgegenstände:
    Kinderbett, Bett, Spülschrank mit Armatur
  • Gemeindefreizeit vom 09. bis 14.10.2020 in Oese.:
    Alle nötigen Infos, Preise usw. findest du <HIER>
    Die Anmeldung ist hier zu finden: www.epiphanias.de/freizeitanmeldung/
  • Tournee der Hoffnung durch unsere Gartenstadt am  5.9. um 17 Uhr:
    Es wäre wunderbar, wenn DU mit dabei bist!

 

Unterstützung für Freiwilligendienst in Israel
Eline Wilke, eine Jugendliche aus unserer Gemeinde, wird mit einer christlichen Organisation nach Israel gehen. Die Organisation bittet um Unterstützung, um diesen Dienst durchzuführen. Bitte lest den Brief von Eline <HIER>

 

Medien

 

Kollekten
Wir möchten dir Projekte nennen, die uns wichtig sind und für die die ausfallenden Kollekten gedacht waren. Vielleicht magst du etwas dafür auf anderem Wege geben:

  • 30.08. Chorarbeit
  • 06.09. Personalkosten
    Am Ausgang: Diakonie Deutschland, Evangelischer Bundesverband
  • 13.09. Arbeit mit Kindern

Unsere Paypal-Spenden-Adresse ist mail(at)epiphanias.de.
Mehr Infos: https://www.epiphanias.de/de/service/spenden/
Bei Überweisung mit Wunsch einer Spendenquittung vergiss nicht, deine Adresse anzugeben.
Kollektenbons können innerhalb der Woche bei Thomas Frietsch erworben werden. Hiermit können auch Spenden, die in die Kollekte gegeben werden, von der Steuer abgesetzt werden.
Vielen Dank!

 

Liebe Grüße,
Fabian

"Ich hätte Dir vieles zu schreiben; aber ich will Dir nicht mit Tinte und Feder schreiben.
Ich hoffe aber, Dich bald zu sehen, und dann wollen wir mündlich miteinander reden.
Friede sei mit Dir!"

Die Bibel im 3. Johannesbrief, Kapitel 1, Vers 14

vom Newsletter abmelden