Newsletter im Browser anschauen.

Der epische Bote 316

Liebe Epi,

eine wundervolle Taufe, Gottesdienst und Taizé-Abend liegen hinter uns.
Auch die ersten Sonnenstrahlen bahnen sich ihren Weg.
Gut so!

 

Corona in Epi
Das Thema Corona ist in aller Munde. Wir wollten euch mitteilen, dass wir im Kontakt mit den entsprechenden Behörden stehen und wir von Fachleuten beraten werden, wie wir damit umzugehen haben. Wichtig ist, keine Panik entstehen zu lassen, sondern besonnen miteinander umzugehen. Sollte es entsprechende Meldungen der Gesundheitsbehörde geben, informieren wir euch umgehend und ergreifen sinnvolle Maßnahmen.

 

Arbeitseinsatz in Ahausen
Am Sa., 14.03., wird es einen Arbeitseinsatz in Ahausen geben. Wir treffen uns um 9 Uhr an der Epi und verlassen Ahausen gegen 17 Uhr. Für jeden/jede gibt es was zu tun.
Mittagessen wird gestellt.
Bitte meldet euch vorher bei mir, damit wir das Essen planen können.

Bisher haben wir drei Anmeldungen. Da geht noch mehr, oder? Herzliche Einladung!

 

Terminübersicht der nächsten zwei Wochen

  • Fr., 06.03., von 16 bis 19 Uhr Aufbau Kinder-Mitarbeitenden-Kongress
  • Sa., 07.03., von 10 bis 16 Uhr Kinder-Mitarbeitenden-Kongress in Epi
  • Sa., 07.03., um 15.30 Uhr Fußball-Übertragung: Werder – Berlin
  • So., 08.03., um 18 Uhr TanzCafé
  • Mi., 11.03., um 18.30 Uhr Passionsandacht in der Kirche
  • So., 15.03., um 10 Uhr Gottesdienst, gestaltet von der Jugend

 

Liebe Grüße,
Fabse

"Ich hätte Dir vieles zu schreiben; aber ich will Dir nicht mit Tinte und Feder schreiben.
Ich hoffe aber, Dich bald zu sehen, und dann wollen wir mündlich miteinander reden.
Friede sei mit Dir!"

Die Bibel im 3. Johannesbrief, Kapitel 1, Vers 14

vom Newsletter abmelden