Newsletter im Browser anschauen.

Der epische Bote 249

Liebe Epi,

bewegend, was Jugendliche in Ahausen erlebt haben! Vorgestern endete unsere Jugendfreizeit. Bei einem abschließenden Zeugnisabend berichteten einige, wie sie in Ahausen bei der Konfi-Freizeit zum Glauben kamen. Andere waren nicht bei uns Konfi. Sie beschrieben, wie sie im Meeting oder während der Meeting-Freizeiten wertvolle Schritte im Glauben machen konnten. Es ist und bleibt einfach etwas Besonderes, sich ganz Zeit für Gott und für einander zu nehmen. Danke, dass ihr alle dies mit euren Gebeten und Spenden ermöglicht.

 

Gemeindefreizeit 2018
Vom Fr., 28.09., bis zum Mi., 03.10.2018, werden wir in der Jugendherberge Schabeutz (Ostsee) eine wundervolle Gemeindefreizeit erleben! Intensive Natur, ansprechendes Programm, biblische Impulse und ein wundervolles Miteinander! Wir erwarten eine tolle Stimmung und viele Möglichkeiten zum Ausspannen und Begegnen. Für jedes Alter ist etwas dabei!
Infoflyer und Anmeldung unter www.bit.ly/epifreizeit18

 

Verschiedenes

  • Die Gemeindeversammlung am So., 25.02., um ca. 11.30 Uhr ist wirklich wichtig:
    Es werden neue Mitglieder für die Gemeindevertretung gewählt und es gibt interessante Infos zu unserer Epi. Unbedingt kommen und miterleben   ;-)
  • Lust auf Gospel? Gospel-Workshop vom 07.04. bis 08.04. jeweils von 10 bis 17 Uhr bei uns in der Epi. Mehr dazu <HIER> oder im Internet unter:
    www.gospel-in-bremen.de/bremen/

Terminübersicht

  • 08.-10.02. „Willow Creek“-Kongress: Übertragung in der Matthäusgemeinde
  • So., 11.02., um 18 Uhr Fußball-Übertragung Werder – Wolfsburg
  • 12.-17.02. Orgelsanierung: Kirche kann nicht genutzt werden.
  • 15.-18.02. Konfirmanden-Freizeit in Ahausen
  • Sa., 17.02., um 15.30 Uhr Fußball-Übertragung Werder – Freiburg
  • Di., 20.02., um 18.30 Uhr Café-Team: Info- und Schulungsabend
  • Mi., 21.02., von 10-17 Uhr Senioren-Tagesfahrt 
  • Fr., 23.02., um 17.30 Uhr Sitzung des Kirchenvorstands
  • Sa., 24.02., um 18.30 Uhr Fußball-Übertragung: Werder – Hamburg
  • So., 25.02., um ca. 11.30 Uhr Gemeindeversammlung

 

Liebe Grüße,
Fabse

"Ich hätte Dir vieles zu schreiben; aber ich will Dir nicht mit Tinte und Feder schreiben.
Ich hoffe aber, Dich bald zu sehen, und dann wollen wir mündlich miteinander reden.
Friede sei mit Dir!"

Die Bibel im 3. Johannesbrief, Kapitel 1, Vers 14

vom Newsletter abmelden