Newsletter im Browser anschauen.

Der epische Bote 242

Liebe Epi,

Am Ewigkeitssonntag haben wir den Blick auf geliebte Menschen gerichtet, die nicht mehr bei uns sind. Es war ein bewegender Gottesdienst. Auch mit den Kindern im Regenbogenland haben wir das Thema Ewigkeit und Tod behandelt und am Ende eine Himmelsparty gefeiert. Eine Einladung zu seiner Party verteilt Gott immer wieder. Unter anderem im Advent. Herzliche Einladung zum 1. Advent, am Sonntag in doppelter Ausführung: 10 und 18 Uhr.

 

Besuch im Advent
Am So., 17.12., haben wir von 15.30 bis 17 Uhr etwas Besonderes vor! Am 3. Advent wollen wir gemeinsam feiern und uns gegenseitig zum Kaffeetrinken einladen. Entweder lädst du andere ein oder bist Gast. Das alles wird ausgelost. Herzliche Einladung!
Infos und Anmeldung siehe <HIER>.

 

Verschiedenes

  • Waffelverkauf für Uganda: Am 3.12. verkauft eine unserer Konfi-Kleingruppen nach dem Gottesdienst Waffeln. Der Erlös geht nach Uganda in unsere Hilfsprojekte.
  • Woll-Sammlung: Eine weitere Kleingruppe sammelt Wolle zum Stricken von Babykleidung. Gerne könnt ihr am 3.12. Wollknäuel mitbringen, mit denen wir ebenfalls die Arbeit vor Ort unterstützen.
    Wichtig: Möglichst Wolle aus Kunstfaser, also KEINE natürliche Faser wie Schafs-, Ziegen- oder Baumwolle, denn diese verfilzen zu leicht bei ugandischen Waschmethoden.
  • Hauskreis-Gesamttreffen: Am Do., 07.12., um 19.30 Uhr. Bitte schickt aus jedem Hauskreis mindestens einen Abgesandten, um den Hauskreisbereich unserer Epi besprechen und planen zu können.

 

Terminübersicht

  • Do., 30.11., um 19.30 Uhr Seelenzeit mit Lebensbericht
  • Sa., 2.12., um 15.30 Uhr Fußball-Übertragung: Werder – Stuttgart
  • Sa., 2.12., um 16 Uhr Adventslieder mit den EpiVoices
  • So., 03.12. um 18 Uhr Taizé-Abendgottesdienst
  • Do., 07.12., um 19.30 Uhr Hauskreis-Gesamttreffen
  • Di., 12.12., um 20 Uhr KinoCafé: „Die Hütte“

 

Liebe Grüße,
Fabse

"Ich hätte Dir vieles zu schreiben; aber ich will Dir nicht mit Tinte und Feder schreiben.
Ich hoffe aber, Dich bald zu sehen, und dann wollen wir mündlich miteinander reden.
Friede sei mit Dir!"

Die Bibel im 3. Johannesbrief, Kapitel 1, Vers 14

vom Newsletter abmelden