Newsletter im Browser anschauen.

Der epische Bote 227

Liebe Epi,

heute kommen unsere afrikanischen Freunde. Es wird eine gute und besondere Zeit! Aber auch der Gemeindeausflug nach Ahausen mit Waldgottesdienst und das Kindermusical stehen vor der Tür. Herzliche Einladung!

 

Gemeindeausflug Himmelfahrt
Am Do., dem 25.05., ab 12.00 Uhr Ankunft in unserem Epi-Landheim, Verdener Weg 18, 27367 Ahausen. Ab 12.30 Uhr Mittagessen vom Buffet, ab 14 Uhr Kaffee & Kuchen. Um 15 Uhr Waldgottesdienst. Im Anschluss offenes Ende.
Wichtig: Wir suchen noch Autofahrer, die Plätze frei haben. Bitte meldet euch bei Sabine: buero(at)epiphanias.de

 

Mini-Musical der Kinderchöre
Am So., dem 28.05., um 10 Uhr Gottesdienst mit Mini-Musical der Kinderchöre. Es geht um die Geschichte vom verlorenen Sohn. Wir laden alle herzlich zum Zuhören und Mitsingen ein! Die Predigt hält Pastor Gossens. In diesem Gottesdienst entfällt das Abendmahl.

 

Besuch aus Uganda & Äthiopien
Ato Teknu aus Äthiopien (Direktor der deutschen Kirchen-Schule) und Pastor Obed aus Uganda (Leiter des Father‘s House in Uganda) besuchen unsere Gemeinde von 24.05. bis 06.06. Interessante Infos gibt es im aktuellen Gemeindeblatt.
Zum Vormerken:

  • So., 28.05., um 18 Uhr Äthiopien-Abend mit Schuldirektor Ato Teklu
  • Mi., 31.05., um 19.30 Uhr Uganda-Abend mit Pastor Obed

 

Terminübersicht

  • 24.05.-06.06. Ato Teknu aus Äthiopien und Pastor Obed aus Uganda in Bremen
  • Do., 25.05., ab 12 Uhr Gemeindeausflug in Ahausen
  • Sa., 27.05., um 9 Uhr Epi-Männerfrühstück
  • So., 28.05., um 10 Uhr Gottesdienst mit Mini-Musical der Kinderchöre,
    im Anschluss Krankengebet
  • So., 28.05., um 18 Uhr Äthiopien-Abend mit Schuldirektor Ato Teklu
  • Di., 30.05., um 18.30 Uhr Gebetstreff
  • Mi., 31.05., Uganda-Infoabend mit Pastor Obed

 

Liebe Grüße,
Fabse

"Ich hätte Dir vieles zu schreiben; aber ich will Dir nicht mit Tinte und Feder schreiben.
Ich hoffe aber, Dich bald zu sehen, und dann wollen wir mündlich miteinander reden.
Friede sei mit Dir!"

Die Bibel im 3. Johannesbrief, Kapitel 1, Vers 14

vom Newsletter abmelden