Newsletter im Browser anschauen.

Der epische Bote 224

Liebe Epi,

die Konfis haben letzten Sonntag vorne geschwitzt und es war ein toller Gottesdienst. Vielen Dank für euer weites Herz auch für unsere junge Generation.

 

Abendgottesdienst am 7. Mai mit Open Doors
Im Abendgottesdienst am 07.05. um 18 Uhr besucht uns Open Doors, um über die aktuelle Lage der Christenverfolgung zu informieren und die Predigt zu halten. Aufgrund der weltweiten Lage kann uns das Thema nicht kaltlassen. Es passieren schreckliche, aber auch hoffnungsvolle Dinge. Lasst euch herzlich einladen!
Open Doors („Offene Türen“) ist als überkonfessionelles christliches Hilfswerk seit fast 60 Jahren in über 50 Ländern im Einsatz für verfolgte Christen.

 

Allianz Zeitungsaktion „Bremen erreichen“
Viele Gemeinden wollen ganz praktisch die ganze Stadt mit dem Evangelium erreichen. Das Jahr des Reformationsjubiläums ist dafür perfekt geeignet.
Zur Zeit sind wir ca. 180 Zeitungsverteiler. Das ist sehr schön, aber es reicht noch nicht. Wir beten und wünschen uns noch weitere 180 Verteiler, damit wir die Aufgabe, alle 300.000 Bremer-Haushalte zu erreichen, gut bewältigen können.
„Bittet den Herrn der Ernte, dass er Arbeiter in die Ernte sende“ heißt es in Matth. 9, 37. Vielleicht kennt ihr noch Menschen, die in diese große Aufgabe mit einsteigen wollen? Ermutigt sie, sich unter zeitung(at)evab.de bei Johannes Müller anzumelden! Betet bitte mit dafür!
Am Mo., dem 22.05., ab 18.30 Uhr: Großes Mitarbeitertreffen, wo jeder seinen Verteil-Bereich, die Zeitungen und weitere Informationen erhält. Der Ort wird noch bekannt gegeben.

 

Willow Creek Impuls-Tour
Am Di., 13.06., um 20 Uhr in der Paulus-Gemeinde Bremen, Habenhauser Dorfstr. 27.
An diesen Abenden bietet Willow Creek, die ja eine offizielle Kongress-Übertragung in Bremen anbieten wird, eine Schulung an zum Thema „Aus Gottes Gegenwart leben und leiten“.
Viele von uns sehnen sich danach, Gottes Gegenwart in unserem Leben deutlicher zu spüren: Sein Reden, seine Kraft, seinen Beistand. Tatsächlich sind wir aber oft gehetzt, getrieben und empfinden das eigene geistliche Leben als unbefriedigend und unerfüllt. Wie können wir Gottes Gegenwart unseren Alltag immer mehr bestimmen und gestalten lassen – in Familie, Beruf, Gemeindearbeit, Freizeit? Wie das gelingen kann, dazu möchten wir an diesem Abend hilfreiche Impulse vermitteln und praktische Schritte aufzeigen.

 

Verschiedenes

  • Epilinimarkt am 13.05. von 15 bis 17 Uhr: Kinder- und Familien-Flohmarkt. Es können noch Standplätze gemietet werden. Bitte bei Thomas anmelden unter mail@epiphanias.de
  • Wortlos Wortreich 05. bis 07.Mai: Wir benötigen noch Fingerfood. Wer kann uns unterstützen? Bitte bringt es doch am Samstag um 12 Uhr ins Café und meldet euch bei Conny Hilling: cornelia.hilling(at)gmx.de

 

Terminübersicht

  • Do., 04.05., von 15 bis 16 Uhr Geschichten-Händlerin für Kids von 3 - 8 Jahren
  • Fr., 05.05., um 20.30 Uhr Fußballübertragung: Werder – Köln
  • 05.-07.05. Wortlos-Wortreich-Projekt mit Jugendlichen und Flüchtlingen
    • Freitag 17 Uhr
    • Samstag 10-17 Uhr
    • Aufführung am Sonntag um 15 Uhr
  • So., 07.05., um 18 Uhr Abendgottesdienst mit Open Doors
  • Mi., 10.05., um 19.30 Uhr Spender-Info-Abend im kleinen Saal
  • Fr., 12.05., um 20 Uhr Sitzung der Gemeindevertretung
  • Sa., 13.05., um 15-17 Uhr Epilinimarkt (Familien-Flohmarkt)
  • Sa., 13.05., um 15.30 Uhr Fußballübertragung: Hoffenheim – Werder

 

Liebe Grüße,
Fabse

"Ich hätte Dir vieles zu schreiben; aber ich will Dir nicht mit Tinte und Feder schreiben.
Ich hoffe aber, Dich bald zu sehen, und dann wollen wir mündlich miteinander reden.
Friede sei mit Dir!"

Die Bibel im 3. Johannesbrief, Kapitel 1, Vers 14

vom Newsletter abmelden