Newsletter im Browser anschauen.

Der epische Bote 210

Liebe Epi,

gerade kommen wir von einer Allianzklausur mit tollen Begegnungen und intensiven Beratungen. Wir planen gerade eine gemeinsame Evangelisation, die sehr sensibel auf Menschen eingeht und von der Liebe Gottes erzählt. Ich freue mich schon drauf!   :)

 

KinoCafé
Ein Kinoklassiker ist „Mord im Pfarrhaus“ mit Rowan Atkinson – besser bekannt als „Mister Bean“. Nur dies Mal in einer ganz untypischen Rolle. Sehr trockener, britischer Humor, der begeistert.
Eintritt frei. Am Fr., 25.11., um 19.30 Uhr.

 

Abendgottesdienst am 04.12.
Der Abendgottesdienst im Dezember um 18 Uhr wird von Jugendlichen und jungen Erwachsenen gestaltet. Es wird ein liebevoll und kreativ vorbereiteter Gottesdienst mit Theater, Poetry Slam und vielem mehr. Herzliche Einladung!

 

Gebetsraum in Epi (Achtung: aktualisierte Uhrzeit)
Am Do., 24.11., haben wir um 19.30 Uhr die „Gebetsraum-Initiative“ aus Bremen bei uns. Sie beten für die Stadt und möchten uns alle herzlich einladen mitzubeten. Kommt gerne dazu!
Der Gebetsraum in der Neustadt ist eine Initiative von inzwischen gut zwanzig Christen aus verschiedenen Bremer Gemeinden. Er soll Menschen Raum geben, ihre Anliegen in der Fürbitte zu verfolgen, Gott anzubeten und Seine Gegenwart zu erfahren: Gebet ist lebendig, kreativ, faszinierend – so wie unser Gott!
Einmal monatlich findet ein offener Abend statt – und zwar jeweils in einer anderen Bremer Gemeinde! Das ist eine gute Gelegenheit, diese Initiative bei einer Lobpreiszeit und einer Lehreinheit rund um‘s Thema „Gebet“ unverbindlich kennen zu lernen!
Weitere Infos unter www.gebetsraum-bremen.de

 

Terminübersicht

  • Do., 24.11., um 19.30 Uhr „Gebetsraum Bremen“
  • Fr., 25.11., um 9 Uhr Vater-Mutter-Kind-Treff (Elternbegegnung mit Frühstück)
  • Fr., 25.11., um 19.30 Uhr KinoCafé
  • Sa., 26.11., um 16 Uhr Adventsliedersingen im Café
  • So., 27.11., 1. Advent, um 10 Uhr Gottesdienst,
    um 11.30 Uhr Krankengebet und im Café Ausstellungseröffnung
  • Di., 29.11., um 18.30 Uhr Gebets-Treff
  • Fr., 02.12., um 19.30 Uhr Markt der schönen Dinge
  • So., 04.12., um 18 Uhr Abendgottesdienst

 

Liebe Grüße,
Fabse

"Ich hätte Dir vieles zu schreiben; aber ich will Dir nicht mit Tinte und Feder schreiben.
Ich hoffe aber, Dich bald zu sehen, und dann wollen wir mündlich miteinander reden.
Friede sei mit Dir!"

Die Bibel im 3. Johannesbrief, Kapitel 1, Vers 14

vom Newsletter abmelden