Newsletter im Browser anschauen.

Der epische Bote 190

Liebe Epi,
ihr habt lange nichts von mir gehört. Nun bin ich aber wieder da aus dem fernen Neuseeland.

 

Kleines Frühlingsfest
Am kommenden Fr., 22.04., um 15.30 Uhr haben wir ein kleines Frühlingsfest in unserer Gemeinde. Schwerpunkt sind auch die Bewohner unserer Notunterkunft nebenan. In diesem Rahmen gibt es unter anderem Stockbrot an Feuerkörben.
Kann jemand die zwei Feuerkörbe entzünden und die Stockbrote begleiten?
Bitte meldet euch bei Thomas: mail(at)epiphanias.de oder 0174 450 67 06

 

VAHRadies – 60 Jahre Gartenstadt
Am 11.06. feiern wir zusammen mit vielen anderen Trägen in der Gartenstadt das Stadtteilfest „VAHRadies“: Fünf Jahre VAHRadies – 60 Jahre Gartenstadt Vahr.
Wir haben einen Bus aus der Zeit von „damals“, viele kulinarische Stände, einen Markt der schönen Dinge.
Die Epi hat wieder den Stand mit Gasgrill und Bratwürsten. Hier benötigen wir Unterstützung in der Zeit von 12 bis 18 Uhr. Gerne auch in Schichten von 1 bis 2 Stunden.
Es macht wirklich Freude. Die Begegnungen mit unseren Gartenstädtern sind immer wieder bereichernd. Wer also dabei sein möchte, melde sich bei Thomas.

 

Predigten auf CD
Es gibt Personen, die keinen Internetzugang haben und die sehr schade finden, unsere Predigten nicht nachträglich hören zu können. Wir suchen eine Person, die die Predigten der Epi herunterlädt und für wenige Empfänger auf CD brennt.
Bitte melde dich, wenn du dir vorstellen kannst, diesen Dienst zu übernehmen.

 

Terminübersicht

  • Mi., 13.04., um 19.30 Sitzung der Gemeindevertretung
  • Do., 14.04., um 18.00 Sichere Gemeinde erarbeiten, Treffen der Kinder- und Jugendbereiche
  • Fr., 15.04., um 19 Uhr Epi-Männerabend
  • Sa., 16.04., um 19 Uhr Frauen-Wandertag. Anmeldung bei Barbara Howey: barbara(at)howey.de
  • Mi., 20.04., um 20 Uhr Arbeitskreis Kinder & Familie in Epi.
    Jeder darf dazukommen.
  • Do., 21.04., um 18 Uhr Jahreshauptversammlung des Blauen Kreuzes
  • Do., 21.04., um 18 Uhr Planungstreffen für die Meeting-Wohnwoche
  • Fr., 22.04., um 15.30 Uhr Frühlingsfest mit den Flüchtenden der Notunterkunft
  • Fr., 22.04., um 19.30 Uhr KinoCafé
  • Di., 26.04., um 18.30 Uhr Gebets-Treff
  • Sa., 30.04., um 15 Uhr „Epilini“-Markt mit Kinderfest und vielen tollen Dingen

 

Liebe Grüße,
Fabse

"Ich hätte Dir vieles zu schreiben; aber ich will Dir nicht mit Tinte und Feder schreiben.
Ich hoffe aber, Dich bald zu sehen, und dann wollen wir mündlich miteinander reden.
Friede sei mit Dir!"

Die Bibel im 3. Johannesbrief, Kapitel 1, Vers 14

vom Newsletter abmelden