Newsletter im Browser anschauen.

Der epische Bote 178

Liebe Epi,

nun geht es wieder los, der epische Bote wird wieder ausgetragen.
Ich hoffe, viele von Euch hatten einen erholsamen Urlaub oder freie Tage in der Ferienzeit. Ich hatte eine arbeitsreiche Zeit mit meinem Haus und eine tolle Zeit mit meiner Familie.
Und die Epi? Unserer Gemeinde hat wundervolle Angebote, wie z.B. diese:

Seminartage
Vom 10. bis 12. November werden wir tolle Seminartage erleben. Es gibt gute Impulse für das Leben, Beziehungen und den Glauben.
Einen Flyer mit allen Infos findet Ihr <HIER>.
Unbedingt ansehen und kommen! :-)

Gemeindefreizeit im Sommer 2016
Leider kann im Sommer keine Gemeindefreizeit stattfinden. Alle Center, die unseren Wünschen an Art der Unterkunft und Preis entsprechen, hätten bereits jetzt jeweils von uns einzeln gebucht werden müssen. Aber jetzt schon für den Sommer 2016 Häuser zu buchen, ist für viele nicht möglich. Wir bleiben weiterhin daran, eine günstige Unterkunft für eine so große Gruppe zu finden, und überlegen, ob wir im Herbst 2016 eine Woche lang eine Gemeindefreizeit anbieten. Das wird sich noch weiter entfalten.

Talk-Abend mit der Polizei
In Kooperation mit dem Revierleiter der Polizeistation Bremen-Vahr werden wir einen spannenden und aktiven Abend zum Thema: „geVAHRlos durch die dunkle Zeit“ erleben. Michael Häntsche wird uns einen Überblick geben zu den Themen: Sicherheit, Nachbarschaftshilfe, neuralgische Punkte, sicheres Verhalten und aufmerksame Mithilfe.
Mi., 04.11., um 19.30 Uhr. Eintritt frei.

Terminübersicht

  • Mi., 04.11., um 19.30 Uhr Talk Abend mit der Polizei
  • Do., 05.11., 9-12 Uhr Sitzung der ev. Allianz bei uns in der Epi (öffentlich)
  • Do., 05.11., um 17 Uhr Beginn der Krippenspielprobe
  • Fr., 06.11., um 17 Uhr Laternenumzug mit Spielmannszug und im Anschluss Stockbrot, Punsch und vieles mehr im Epi-Café
  • So., 08.11., nach dem Gottesdienst: Ausstellungseröffnung im ArtFlur: Eindrückliche Gemälde von Nicole Guttmann
  • 9.-15.11. Kalenderausstellung in der Bücheroase
  • 9.-13.11. Erneuerung der Kirchenfenster
  • 10.-12.11. Epi-Seminartage (Infos oben)
  • Fr., 13.11., um 17.30 Uhr Sitzung des Kirchenvorstands

Ausblick

  • Fr., 04.12., um 15 Uhr ein adventlicher Nachmittag zum Thema: „Brauchtum im Advent“ mit den Flüchtlingen aus der Notunterkunft. Es gibt Kuchen, Leckereien, Interessantes, Informatives und eine Gemeinde, die die Flüchtlinge willkommen heißen will. Kommt gerne mit dazu!

Liebe Grüße,
Fabse

 

"Ich hätte Dir vieles zu schreiben; aber ich will Dir nicht mit Tinte und Feder schreiben.
Ich hoffe aber, Dich bald zu sehen, und dann wollen wir mündlich miteinander reden.
Friede sei mit Dir!"

Die Bibel im 3. Johannesbrief, Kapitel 1, Vers 14

vom Newsletter abmelden